Werner führt Euch als Wanderreitführer durch den malerischen Vogelsberg.
Unsere Pferde haben viel Platz, um sich auszutoben.
Ich bin Kerstin und begleite Euch bei einer geführten Wanderung mit Pferd.
Wen darf ich denn als nächstes durch den Vogelsberg tragen?
Werner beim Training mit Boy.

Liebe Besucher, liebe Reitgäste ...

... wir möchten Euch einladen mit uns den Vogelsberg via Pferd zu erkunden und eine paar schöne Stunden zu erleben. Der Vogelsberg hat so viele schöne und unterschiedliche Ecken, die es zu erleben gilt: dichte Bewaldung, offene Landschaften, einen unglaublichen Fernblick. Auch die Tierwelt ist unheimlich Artenreich und wir kommen auf dem Pferderücken oft viel näher dran als ein Wanderer. So können wir den Schwarz- und Weißstorch, die Hirsche, den Rotmilan, das Reh und den Fuchs fast direkt neben uns sehen.
Die eigentliche Bewegung auf dem Pferd nicht zu vergessen. In allen Schrittarten können wir unser Pferd und uns selbst spüren.

Aus unseren Ausritten machen wir kein "Event" - es gilt den Ausritt als solches zu genießen, zurück zur Schlicht- und Gelassenheit. Für ein paar Stunden im Takt des Hufschlags wandern, die Gedanken hinter sich sowie die Seele baumeln lassen und den Anblick der schönen Landschaft genießen. In der Stille des Waldes durchatmen und neue Kraft schöpfen. Wir erleben den Ausritt in Wirklichkeit und nicht in einer virtuellen Welt und laden Euch dazu herzlich ein!

Auf den folgenden Seiten möchten wir unseren kleinen, familiären Wanderreitbetrieb Pfingsthöfchen etwas näher vorstellen. Kommt doch vorbei und macht Euch Euer eigenes Bild.

Eure Familie Zeuge